Impressionen vom Marketing-Café am 23.02.2015

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Marketing-Café am 23.02.2015

Kontroversen, Konflikte, Katastrophen – Wie Unternehmen in Krisenzeiten kommunizieren

Medien transportieren nahezu täglich Bilder und Berichte von Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tsunamis oder Stürmen in unsere Wohnzimmer. Sie haben einen hohen Nachrichtenwert und sind eine gute Story für die Medien. Das gilt auch für „Katastrophen“ in anderen Bereichen, z.B. der Wirtschaft. Dort kann ein unerkanntes Risiko für ein Unternehmen zur Krise werden, eine Unternehmung nachhaltig gefährden oder sogar unmöglich machen. Die Öffentlichkeit schenkt Unternehmenskrisen eine hohe Aufmerksamkeit. Eine gute Krisenkommunikation ist deshalb unerlässlich. Das weiß auch Cornelius Blanke, Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher beim ADAC Hessen-Thüringen. Das Krisenjahr des Automobilclubs hat er hautnah erlebt und berichtet beim Marketing-Café über seine Erfahrungen.

Im Vorfeld der Veranstaltung bieten wir für Sie, passend zum Thema, exklusiv eine Führung durch die Ausstellung „Von Atlantis bis heute – Mensch. Natur. Katastrophe“ der Reiss-Engelhorn-Museen an. Im Anschluss gibt Herr Blanke einen direkten Einblick in Strukturen und Inhalte von Risikoerkennung und Krisenmanagement und bringt seine Erfahrungen mit der kommunikativen Begleitung von Krisen in die Diskussion ein.

Der Referent: Cornelius Blanke
Cornelius Blanke ist seit 2007 Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher beim zweitgrößten ADAC Regionalclub, dem ADAC Hessen-Thüringen. Nach seinem Magister-Studium und anschließender Ausbildung zum PR-Berater war er als Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher bei verschiedenen internationalen Unternehmen wie der Falke Gruppe, der Wella AG und Bridgestone tätig. Seit vielen Jahren arbeitet Blanke außerdem in der PR-Ausbildung in den Themenfeldern Krisenkommunikation, Sponsoring, Interne Kommunikation und Konzeption. In seiner beruflichen Laufbahn hatte und hat Blanke immer wieder direkt und indirekt mit Krisenmanagement und Krisenkommunikation zu tun.

 

 

Die Veranstaltung findet in den Reiss-Engelhorn-Museen (Museum Weltkulturen D5 | 68159 Mannheim) statt und beginnt um 18.00 Uhr. Im Vorfeld wird es die Möglichkeit geben an einer Führung durch die Ausstellung „Von Atlantis bis heute – Mensch. Natur. Katastrophe“ teilzunehmen, die um 17:00 Uhr beginnt. Die Teilnahme ist für beide Teile der Veranstaltung kostenlos. Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird um eine Anmeldung gebeten. Bitte geben Sie im Anmeldeformular auch an, ob Sie an der Führung teilnehmen möchten: www.stadtmarketing-mannheim.de/marketingcafe/anmeldung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Das Marketing-Café geht in die Winterpause

Drei interessante Marketing-Cafés der Herbst- / Wintersaison liegen hinter uns. Nach Vorträgen und Diskussionen über Startups, regionales Marketing und die Marke Land Rover geht es nun in die Winterpause. Im Februar startet das Marketing-Café dann wieder in eine neue Runde. Hier finden Sie die nächsten Termine.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Impressionen vom Marketing-Café am 24.11.2014

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Marketing-Café am 24.11.2014

Land Rover – Vom Farmer Auto zur globalen Premiummarke

BMW macht sexy, VW-Fahrer sind sympathisch und Mercedes-Liebhaber bieder? Mit Automarken verbindet jeder von uns ein gewisses Image, das mit rationalen Faktoren überhaupt nichts zu tun hat. Doch wie erzeugen Automobilhersteller ein positives Image? Land Rover als Nischenmarke setzt auf Tradition und Authentizität. Vom einstigen Geländewagenhersteller für Farmer in England und Afrika hat sich das Unternehmen zu einer der erfolgreichsten globalen Premiummarken der Automobilbranche entwickelt. Christian Uhrig, Leiter Marketing Produkt und Kommunikation bei Land Rover, gibt beim Marketing-Café einen Einblick in die Historie und Zukunft der Marke. Diskussionsbeiträge und Fragen zum Thema sind wie immer herzlich willkommen.

Der Referent:
Christian Uhrig, studierter Diplom Forstwirt, ist seit dreizehn Jahren bei Land Rover tätig und leitet dort das Marketing für den Bereich Produkt und Kommunikation. Nach dem Diplom spezialisierte er sich auf den Kommunikationsbereich. Stationen bei den Werbeagenturen Saatchi & Saatchi Advertising und Wundermann, unter anderem mit dem Kunden Ford, folgten.

 

 

 

 

 

Die Veranstaltung findet in der Platzhirsch Alm ( Seckenheimer Landstrasse 170 | 68165 Mannheim) statt und beginnt um 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird um eine Anmeldung gebeten: www.stadtmarketing-mannheim.de/marketingcafe/anmeldung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert