Das Marketing-Café geht in die Sommerpause

Drei interessante Marketing-Cafés liegen hinter uns. Nach Vorträgen und Diskussionen über Krisenkommunikation, Social Media Monitoring und Bewegtbildkommunikation geht es nun in die verlängerte Sommerpause. Im September startet das Marketing-Café dann wieder in eine neue Runde.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Marketing-Café am 27.04.2015

Das Unternehmen als Filmproduzent

Wir leben in einer visuellen Welt. Amazon verkauft nicht nur Bücher, sondern produziert Top TV-Serien. Youtube kämpft sich aus dem Sumpf der Hobbyfilmer und will ein „richtiger“ Fernsehsender werden. Auch die meisten Kommunikationsabteilungen haben die Bedeutung von Bewegtbildern mittlerweile erkannt, das Potenzial wird aber bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Noch immer übernehmen Agenturen Konzeption und Umsetzung der Unternehmensvideos. Aber warum sollen moderne Unternehmen nicht selbst zum Filmproduzenten werden? Teile ihres Contents selbst erzeugen? Warum müssen immer andere die Geschichte eines Unternehmens erzählen und nicht die Mitarbeiter selbst? Wir leben in einer Welt der Bilder und unsere eigenen Bilder sind uns immer näher als die der anderen.

Dr. Marc Reisner gibt beim Marketing-Café einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Trends der Bewegtbildproduktion. Er beleuchtet außerdem die Möglichkeiten, in diesem Feld aktiv zu werden und gibt praktische Tipps, wie ein Unternehmen die eigenen Ressourcen nutzen und selbst zum Filmproduzent werden kann. Michael Ackermann, Projektleiter der FilmCommission beim Kulturamt Mannheim gibt vorab einen kurzen Überblick über die Mannheimer Filmwirtschaft.

Der Referent: Dr. Marc Reisner
Dr. Marc Reisner studierte Elektrotechnik, Erziehungswissenschaft und Volkswirtschaftslehre. Er gilt als anerkannter Spezialist in Bezug auf Filmproduktion außerhalb der üblichen Produktionsstrukturen. Er produzierte über 100 Filmzuspielungen für Theateraufführungen und Performances und arbeitete mit vielen renommierten Regisseuren unserer Zeit zusammen, wie beispielsweise Achim Freyer oder Christoph Schlingensief.

Neben seiner künstlerischen Tätigkeit unterrichtete er Filmproduktion an verschiedenen Hochschulen und gründete 2014 den gemeinnützigen Verein „Flimmermenschen – Akademie für Film und Alltag e.V.“, um mehr Filmwissen in die Metropolregion zu bringen.

Im Sommer 2015 wird er als Geschäftsführer von „FilmYou“ in das neue Kreativwirtschaftszentrum C-HUB einziehen. „FilmYou“ wird speziell für Unternehmen Trainings und Beratungen zum Thema filmbasierte Content-Produktion für soziale Netzwerke und firmeninterne Kommunikation anbieten.

Die Veranstaltung findet im Business Club Rhein-Nackar (Rheinvorlandstraße 7 | 68159 Mannheim) statt und beginnt um 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird um eine Anmeldung gebeten: www.stadtmarketing-mannheim.de/marketingcafe/anmeldung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Impressionen vom Marketing-Café am 30.03.2015

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Marketing-Café am 30.03.2015

Social Media Monitoring –
Potenziale und Erfolgsfaktoren für Marketing und PR

Social Media Monitoring ist auf der Agenda der Unternehmen angekommen, jedoch schöpft längst nicht jedes Unternehmen die Möglichkeiten aus.

Anna-Maria Zahn von ForschungsWeb wird anhand von verschiedenen Praxisbeispielen die Vorteile für den Bereich Marketing und PR konkret vorstellen. Damit der gewünschte Nutzen auch realisiert wird, gilt es gerade beim Monitoring der Gespräche im Social Web vieles zu beachten und nicht jede Software lässt sich für alle Anwendungsszenarien einsetzen.  Daher wird die Social Media Monitoring Beraterin – ebenfalls anhand von Beispielen aus der Praxis – in ihrem Vortrag auch auf die Erfolgsfaktoren des Social Media Monitoring eingehen.

Die Referentin:
Anna-Maria Zahn verantwortet als Director Social Media Research die fachliche Leitung des Marktforschungs- und Beratungsunternehmens ForschungsWeb.

Seit 2008 beschäftigt sich die studierte Kommunikationswissenschaftlerin intensiv mit dem Thema Social Media Analyse und Monitoring und berät Unternehmen und Agenturen beim Einsatz von Tools und Methoden. Als Leiterin der Unit Markt-/Trendforschung im Bundesverband der Digitalen Wirtschaft (BVDW) und seit 2014 als Leiterin der Initiative Digital Analytics & Monitoring setzt sie sich auch auf Verbandsebene für die Professionalisierung des Bereichs Social Media Monitoring & Measurement ein.

Die Veranstaltung findet im Nationaltheater Mannheim, Lobby Werkhaus (Mozartstr. 9 | 68161 Mannheim) statt und beginnt um 17.30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten räumlichen Kapazitäten wird um eine Anmeldung gebeten: www.stadtmarketing-mannheim.de/marketingcafe/anmeldung

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert

Impressionen vom Marketing-Café am 23.02.2015

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert